Ich wusste nicht, dass es einen Unterschied zwischen iCloud-Backups und iCloud-Laufwerk gibt. Stellen Sie sich iCloud als Aktenschrank und iCloud-Laufwerk als eine der Schubladen des Schranks vor, mit denen Sie Dinge speichern können. Es wurde entwickelt, um Dateien zu speichern, die nicht in eine der anderen Schubladen passen. Ihre Daten liegen Ihnen vor. Es sollte immer in ihrem Besitz sein. Idealerweise hätten Sie eine lokale Sicherung Ihrer Daten (Zeitmaschine, zusätzliche Festplatte, etc.) UND eine Offsite-Kopie… nicht ODER. Wir nennen das 3-2-1 Backup-Strategie. Auf diese Weise sind Sie nicht abhängig von Apple und eine stabile Internetverbindung, um Ihre Dateien zu erhalten, wenn Sie sie wollen. Auch hier besteht der sicherste und sicherste Weg darin, einen Test auszuführen, indem Sie ein paar Fotos aus dem Downloadordner löschen und dann Ihre anderen Apple-Geräte überprüfen, um zu sehen, ob diese Fotos auf ihnen (und auf der iCloud-Website) verbleiben. Ich benutze ein MacBook Air und habe iCloud und iCloud-Laufwerk eingeschaltet. iCloud Drive selbst verwendet keinen Speicher auf Ihrem Gerät, es ist ein Online-Dienst. Sie können Eine Vorschau aller online von Ihrem Gerät gespeicherten Inhalte anzeigen, aber es verwendet keinen Speicher, bis Sie ein Dokument herunterladen oder öffnen.

Ist es möglich, dass Sie diesen Ordner zuvor in Bezug auf den leeren Ordner iCloud Drive (Archiv) gesäubert haben? Oder Sie haben iCloud Desktop & Documents deaktiviert, Dateien behalten ausgewählt, aber dann iCloud Desktop & Documents wieder eingeschaltet, bevor iCloud damit begann, diese Dateien in diesen Ordner herunterzuladen… Wir empfehlen Ihnen, entweder sorgfältig den Inhalt zu überprüfen und alle Dateien zu löschen, die nicht benötigt werden ODER dieses Archiv auf ein externes Laufwerk zur Aufbewahrung auslagern und dann von Ihrem Mac löschen. Schnelle Frage, Ich erwäge, mein Dropbox-Konto auf mein iCloud-Laufwerk (iCD) Konto für die Konsolidierung zu verschieben, aber als ich dafür plane und nach Catalina zog, bemerkte ich, dass mein iMac 35 Gig Speicherplatz hat, der von meiner iCD verbraucht wird. Große Frage! Mit ios10, seine einfach wie 1-2-3. Öffnen Sie zuerst Ihre Fotos-App auf dem Ipad, dann wählen Sie Alben am Bildschirm unten und unter Meine Alben sollte ein Alnum mit dem Namen Ihr icloud-Laufwerk sein. Wählen Sie diese Option aus. Als Nächstes wählen Sie Bearbeiten von oben rechts und schließlich von oben links der oberen Menüleiste hinzufügen. Fügen Sie nun alle Fotos hinzu, die Sie sich aus Ihrer Galerie wünschen. Viel Spass! Jusr stellen Sie sicher, dass Sie genügend Speicherplatz auf Ihrem icloud-Konto haben, oder aktualisieren Sie Ihren Plan.

Ich kann so etwas auf meinem icloud-Laufwerk nicht finden. Ich möchte im Grunde alle Dateien, die ich derzeit nicht bengeben habe, aber das nimmt Speicherplatz auf meiner Festplatte in icloud-Laufwerk. Meine Frage ist, entfernt es die Dateien automatisch von meinem lokalen Laufwerk und hält eine Kopie in der Cloud nach einer gewissen Zeit, oder gibt es eine Möglichkeit wie in Dropbox, wo ich es einstellen kann, dass, sobald ich es in den icloud-Laufwerkordner gelegt habe, es sofort in icloud hochlädt und die Datei von meinem lokalen Laufwerk entfernt und einfach diese “Wolke mit dem kleinen Abwärtspfeil” daneben verlässt, damit ich weiß, was ich weiß, was Ich muss es erneut herunterladen, um es zu verwenden.